FAQ – Frequently Asked Questions

DU HAST EINE FRAGE ZUM
RUNFOR – 1 MILLION TREES?

Hier haben wir für dich häufig gestellte Fragen zum RunFor – 1 Million Trees aufgelistet und beantwortet. Solltest du auf deine Frage unten keine Antwort finden, dann kontaktiere uns gerne über das Kontaktformular. Wir freuen uns über deine Nachricht.

Was ist der “RunFor – 1 Million Trees”?

RunFor ist eine Aktion des Rotaract Club Jena. Es handelt sich dabei um einen dezentralisierten Online-Spendenlauf, mit dem wir Gelder für Projekte sammeln, die uns am Herzen liegen und die wir unterstützen wollen.

Das Spendenziel wechselt jährlich. Dieses Jahr fließt das Geld in die Aufforstung von Wäldern, daher der Name: RunFor – 1 Million Trees.

Wir arbeiten mit dem Thüringer Forstamt zusammen, sodass die Bäume in den Wäldern des Jenaer Umlandes gepflanzt werden.

Uns ist es wichtig, dass die Bäume lokal gepflanzt werden. Durch die Zusammenarbeit mit dem Thüringer Forstamt können wir gewährleisten, dass unsere Aktion auch Erfolg hat. Denn das Thüringer Forstamt wird das konkrete Baumpflanzungsprojekt koordinieren.

Um mitzumachen musst du dich anmelden. Die Anmeldung für den RunFor – 1 Million Trees findest du hier. Auf unserer Anmeldeseite wirst du über den Button auf eine externe Anmelde-Seite weitergeleitet.

Dort wählst du zwischen einem 5 km, 10km oder dem Lauf der Generation (freie Kilometerwahl) aus und klickst auf “Kaufen”. Dann registrierst du dich per Smartphone bei einer Sporttrackingapp deiner Wahl (z.B. Strava). Mit dieser zeichnest du deine am Aktions-Wochenende gelaufenen Kilometer auf. Anschließend lädst einen Screenshot von dir und deinen gelaufenen Kilometern hier auf unserer Webseite hoch.

An einem Tag des verlängerten Wochenendes zeichnest du deine gelaufenen Kilometer mit Hilfe einer Smartphone-App (bspw. Runtastic, Strava, Runkeeper) oder einer Fitness-Uhr auf.

Nach deinem Lauf lädst du einen Screenshot von dir und deinen gelaufenen Kilometern hier auf unserer Webseite hoch. Wir zählen dann die Gesamtkilomenter aller Teilnehmer und erstellen die Ergebnislisten.

Den RunFor – 1 Million Trees organisieren wir dieses Jahr zum ersten Mal. Da wir nicht wussten, wie viele Läufer*innen ein T-Shirt haben wollen würden und wir gleichzeitig keine T-Shirts verramschen oder entsorgen wollen, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, die T-Shirts erst nach Anmeldeschluss in Auftrag zu geben. Die Produktion des T-Shirts dauert in etwa 6 Wochen. Sobald dieses fertig ist, senden wir dir dieses, so schnell wie wir können, zu.

Das T-Shirt wird also leider nicht rechtzeitig zum Lauf da sein. Wann genau das T-Shirt “fällig” ist, steht auch in unseren AGB.

Der Spendenlauf findet zwischen dem 23.-25. April 2021. Während dieses Zeitraums kannst du deine Wunschstrecke laufen und diese aufzeichnen.

Du kannst laufen, wo du willst: vor deiner Haustür, im Park nebenan oder wo auch immer sich deine liebste Laufstrecke befindet.

Wir wollen mit dem RunFor – 1 Million Trees keine neuen Weltrekorde aufstellen, sondern einfach ein bisschen Sport machen, Spaß haben und dabei etwas Gutes tun. Ob Spazieren gehen, Wandern, Walken oder Laufen, wir freuen uns über jede Teilnahme. Laufen ist also kein muss.

Danke Caroline für die eingesandte Frage. 🙂

Du hast dich für den RunFor – 1 Million Trees angemeldet, aber kannst nicht auf die Seite “Laufergebnisse einsenden” zugreifen?

Kein Problem. Eine Woche vor dem Event schicken wir dir dein Passwort zu. Mit dem Passwort kannst du dann auf die Seite zugreifen.

Ja. Die Kilometer, die du laufen willst, müssen an einem Stück gelaufen werden.

Ja, du kannst auch eine längere Strecke, als du angegeben hast, laufen. Solltest du dich beispielsweise für den 5 Km-Lauf angemeldet haben, kannst du auch beim 10 Km-Lauf oder beim Lauf der Generationen mitmachen.

Du machst uns allerdings eine Freude, wenn du die Strecke läufst, für die du dich angemeldet hast. Es kann ansonsten sein, dass wir uns verkalkulieren.